Lernraum 3: Online-Kommunikation für Einsteiger:innen

Viele der Zielgruppen, die aktuell oder zukünftig in die MGH kommen, sind auch online unterwegs. Wer aber sind eigentlich meine Zielgruppen? Wie kann ich diese Zielgruppen online erreichen? Welche Kanäle gibt es dafür überhaupt? Und wie kann man gute Öffentlichkeitsarbeit in den eigenen Arbeitsalltag integrieren? Über diese Themen sprachen rund 25 Teilnehmer:innen der Mehrgenerationenhäuser gemeinsam in unserem dritten Lernraum. Um gut nach außen zu kommunizieren, ist es wichtig zu wissen, wofür das eigene MGH steht, was es anbietet und worauf es mit der eigenen Arbeit vor allem zielt.

Im Workshop erklärte Lara Zeyßig, Medienpädagogin und Projektleitung für MGH digital & kommunikativ, wie gelingende Online-Kommunikation funktionieren kann. Dazu verwies sie auf unterschiedliche Methoden, wie z.B. den goldenen Kreis, die Kurzbeschreibung einer eigenen Vision, die Entwicklung einer Persona. Im Anschluss wurde gemeinsam darauf geschaut, welche unterschiedlichen Kanäle sich für Online-Kommunikation eignen.

Auch die Frage, wie man sich einen Themenspeicher anlegt und möglichst ressourcenschonend Inhalte gestaltet waren Bestandteil des Workshops. Im Anschluss blieb den MGH noch ausreichend Zeit für eigene Fragen.

Die Materialien werden den Teilnehmenden im MGH Intranet zur Verfügung gestellt.

 

Bildquelle Beitragsbild: www.rawpixel.com