Thomas Mampel zum Vorsitzenden gewählt

VskA Vorstand

Die Mitgliederversammlung des VskA wählt m 18. Oktober Thomas Mampel, Stadtteilzentrum Steglitz Berlin, zum neuen Vorsitzenden des VskA Bundesverbandes. Auf den dadurch freiwerdenden Platz im Vorstand wird Stefan Markus, BGO Obervieland Bremen, nachgewählt.

Thomas Mampel dankt der Mitgliederversammlung für das entgegengebrachte Vertrauen. Er möchte den VskA in der aktuellen Phase des Wachstums und der Neuausrichtung begleiten und leiten und dabei auch die von Stephan Wagner angstoßenen Ideen und Initiativen weitertragen. Seit Beginn seiner Tätigkeit im Stadtteilzentrum Steglitz spielt der VskA eine wichtige Rolle in seinem Engagment für ein gerechtes  und soziales Miteinander im Stadtteil. Und auch wenn er schon viele Jahre im VskA aktiv ist, zählt er sich noch nicht zu den „alten Hasen“ und hofft den Generationenwechsel, der in vielen Mitgliedsorganisationen ansteht oder bereits vollzogen ist, kontruktiv begleiten zu können und auch für die neuen Kolleg*innen den VskA zu einem attraktiven Ort werden zu lassen.